Sansibar Travel Strand

Einreisebestimmungen Tansania

Stand: 19.10.2020 | 02:26 Uhr | Quelle: Check24 (alle Angaben ohne GewÀhr)

Achtung! Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Tansania wird weiterhin gewarnt.

Der internationale Flugverkehr wurde Anfang Juni in beschrĂ€nktem Umfang wieder aufgenommen. Auch auf dem Landweg sind Einreisen wieder möglich. An den GrenzĂŒbergĂ€ngen und am Flughafen muss mit Screenings und Temperaturmessungen gerechnet werden. Seit dem 05.08.2020 wird fĂŒr die Einreise nach Tansania kein negativer COVID-19-Test mehr benötigt, kann aber weiterhin von der Airline oder dem Abflugland gefordert werden. An Bord mĂŒssen Reisende ein sogenanntes ‘Traveler’s Surveillance Form’ ausfĂŒllen, das bei Ankunft den Behörden zu ĂŒbergeben ist. Reisende mit COVID-19-Symptomen können verpflichtend einem COVID-19-Test unterzogen werden.

QuarantÀne bei Einreise

Die QuarantĂ€nepflicht wurde aufgehoben. Wenn bei der Einreise COVID-19-Symptome festgestellt werden, kann der/die Reisende zu medizinischen Untersuchungen und zur DurchfĂŒhrung eines COVID-19-Tests verpflichtet werden. Unter UmstĂ€nden erfolgt daraufhin eine 14-tĂ€gige staatliche QuarantĂ€ne.

QuarantÀne bei Wiedereinreise nach Deutschland

Reisende, die auf dem Land-, Luft- oder Seeweg nach Deutschland einreisen und sich innerhalb der vorausgegangenen 14 Tage in einem vom Robert-Koch-Institut (RKI) als Risikogebiet ausgewiesenen Staat/Gebiet aufgehalten haben, sind grundsĂ€tzlich verpflichtet, sich unverzĂŒglich nach Ankunft in eine 14-tĂ€gige QuarantĂ€ne zu begeben. Diese kann nur umgangen werden, wenn Reisende einen innerhalb von 48 Stunden vor Abreise durchgefĂŒhrten SARS-CoV-2-Test mit negativem Ergebnis vorweisen können. Akzeptiert werden Tests aus den EU-Mitgliedsstaaten sowie anderen vom RKI gelisteten LĂ€ndern. Alternativ kann ein solcher Test innerhalb von 3 Tagen nach Ankunft in Deutschland erfolgen. Die Zeit bis zum Vorliegen des (negativen) Testergebnisses (24-48 Stunden) ist in hĂ€uslicher Isolation zu verbringen. Je nach Bundesland können weitere Tests in darauffolgenden Tagen verpflichtend sein. Vor der direkten Einreise aus einem Risikogebiet per Flugzeug, Schiff, Zug oder Bus mĂŒssen Reisende zudem eine sogenannte “Aussteigekarte” ausfĂŒllen, die an die zustĂ€ndige Gesundheitsbehörde am Wohn- bzw. Zielort des Reisenden ĂŒbermittelt wird. Bei VerstĂ¶ĂŸen muss mit empfindlichen Geldbußen (bis zu 25.000 Euro) gerechnet werden.

Generell gilt, dass sich alle Reisenden unabhĂ€ngig vom Herkunftsland bei RĂŒckkehr nach Deutschland innerhalb von 72 Stunden kostenlos testen lassen können.

Je nach Bundesland können geringfĂŒgig unterschiedliche Regelungen und Ausnahmen (u.a. Transitreisende) bestehen. Die jeweiligen Landesverordnungen können ĂŒber die Webseite der Bundesregierung abgerufen werden.

AusgangsbeschrÀnkung

AusgangsbeschrÀnkungen und -sperren gibt es im Land nicht.

Hygiene- / Abstandsregeln

Die Bevölkerung ist aufgerufen, einen Nase-Mund-Schutz zu tragen und Regeln des Social Distancing zu berĂŒcksichtigen.

Gastronomie

Der Großteil der Bars und Restaurants bleibt noch geschlossen, viele bieten jedoch Take Away an.

Hotellerie

Ein großer Teil der Hotels bleibt geschlossen, viele davon freiwillig und aufgrund geringer Auslastung.

Veranstaltungen & Events

Das Verbot von öffentlichen Versammlungen und Sportveranstaltungen hinter geschlossenen TĂŒren wurde gelockert. Es sollten nur notwendige Reisen innerhalb des Landes stattfinden.

Sport

Angaben von Veranstaltern zufolge werden Wandertouren im Nationalpark Kilimandscharo unter Beachtung umfangreicher Hygieneregeln und mit auf behördliche Anweisung geschultem Personal durchgefĂŒhrt.

Flugbetrieb

Der internationale Flugverkehr wurde Anfang Juni in beschrĂ€nktem Umfang wieder aufgenommen. InlandsflĂŒge finden mittlerweile in hoher Zahl wieder statt.

Sonstige

Die epidemiologische Lage in Tansania ist angespannt. Beobachter schÀtzen die Situation Medienberichten zufolge (z.B. SPIEGEL) deutlich kritischer ein als die tansanische Regierung.

QuarantÀne bei Wiedereinreise nach Deutschland

  • Reisende, die nach Deutschland einreisen und sich innerhalb der vorausgegangenen 10 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben, mĂŒssen in eine 10-tĂ€gige hĂ€usliche Isolation.
  • Diese kann frĂŒhestens 5 Tage nach Einreise durch das negative Ergebnis eines COVID-19-Tests vorzeitig beendet werden.

Quelle: https://urlaub.check24.de/kundenbereich/detail/coronareiseinformationen